Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Freiwilligendienst aller Generationen (FDAG)

Sie möchten

  • etwas Praktisches / Nützliches tun?
  • Ihre eigene Belastbarkeit testen?
  • Freiräume sinnvoll nutzen?
  • Verantwortung übernehmen?
  • Ihren Berufswunsch testen?
  • Erfahrungen sammeln?
  • Wertschätzung erfahren?

Unser Kreisverband bietet in folgenden Einrichtungen vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Rahmen des BFD oder FDAG:

  • Kleiderkammer Chemnitz Siegmar
  • Kleiderkammer/ Ausbildungsstätte Limbach-Oberfrohna
  • Kleiderkammer Taura bei Burgstädt
  • Pflegeheim Limbach-Oberfrohna
  • Pflegeheim "Am Taurastein" in Taura
  • Sozialstation Limbach-Oberfrohna

Was verbirgt sich u.a. unter diesen Freiwilligenformaten?

- Je nach vereinbarter wöchentlicher Arbeitszeit wird monatlich ein Taschengeld (BFD) oder eine
  Aufwandsentschädigung (FDAG) gezahlt (bis 200 € keine Anrechnung auf ALG II- Leistungen).
- Einsatzmöglichkeiten bestehen im FDAG ab 10 Std. pro Woche und beim BFD ab 21 Wochenstunden
- Jeder, der die Vollzeitschulpflicht erfüllt hat, kann sich bewerben.
- Die reguläre Dauer der Dienste beträgt 12 Monate, Verlängerungen bis max. 24 Monate Gesamtdauer sind möglich.
- Angebot vielfältiger Bildungsmaßnahmen
- 100%-ige Übernahme von SV- Versicherungsbeiträgen im BFD, FDAG ist nicht sozialversicherungspflichtig
 

  Neugierig geworden? Dann kontaktieren Sie Sie bitte unseren Mitarbeiter Herrn Wezorke      (Tel.: 0371/ 84208-18) oder informieren Sie sich direkt in den angeführten Einrichtungen.